Förderverein Palliativmedizin Jena e.V.

Der Förderverein

Der Förderverein Palliativmedizin Jena e.V. wurde 2010 gegründet.

Zweck ist die Palliativmedizin am Universitätsklinikum Jena und in dessen Einzugsbereich zu fördern. Dies geschieht durch finanzielle Förderung der materiellen und personellen Ausstattung, die finanzielle Förderung von Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, die Förderung wissenschaftlicher Vorhaben auf dem Gebiet der Palliativmedizin, durch die Förderung der Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen und Diensten, wie z.B. dem Förderverein Hospiz Jena e.V. sowie durch Öffentlichkeitsarbeit. Er verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke.

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Aufgaben & Ziele des Fördervereins

Der Leistungsumfang der Krankenkassen beschränkt sich per Gesetz auf das medizinisch Notwendige. Oft sind darüber hinaus aber unkomplizierte Unterstützungen für Patienten und deren Angehörige sinnvoll und wertvoll. Auch fehlen für die Qualifizierung von Mitarbeitern immer wieder finanzielle Mittel. Der Förderverein unterstützt daher die Arbeit der Abteilung für Palliativmedizin mit ideellen und finanziellen Mitteln.

Patienten auf der Terrasse

Mitgliedschaft

Es gibt verschiedene Möglichkeiten den Förderverein zu unterstützen, zum Beispiel durch Spenden oder eine Mitgliedschaft im Verein.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 25 € pro Jahr.
Studenten und Rentner zahlen einen ermäßigten Beitrag von 15 € pro Jahr.

Füllen Sie bitte das Formular gleich online aus. Sie können es auch ausdrucken, ausfüllen und per Post an uns schicken. In jedem Falle erhalten Sie umgehend einen Brief von uns.

Jetzt Mitglied werden!

Satzung des Fördervereins

Hier finden Sie unsere Satzung des Förderverein Palliativmedizin Jena e.V. als Download.