Vielfältige Möglichkeiten

Schenken Sie Zeit und unterstützen Sie uns gern


Ehrenamtliche Dienste

Hospizbegleiter*in

  • Sie begleiten Erwachsene, die lebensverkürzend erkrankt sind und deren Angehörige
  • Sie begleiten bedürfnisorientiert und nur auf Wunsch des betroffenen Menschen und der Angehörigen
  • Sie schenken Zeit und sind da
  • Voraussetzung

Kinderhospizbegleiter*in

  • Sie absolvieren einen Befähigungskurs
  • Vermittlung von zu Betreuenden durch unseren ambulanten Dienst >>>

Trauerbegleiter*in

  • Sie absolvieren einen Befähigungskurs
  • Sie betreuen Erwachsene, Jugendliche oder Kinder >>>

Unterstützung im stationären Hospiz

  • Besuche bei Gästen (vorlesen, für Gespäche da sein)
  • Mithilfe bei der Gartengestaltung
  • Mithilfe im Verpflegungsbereich

Wir führen gerne ein Gespräch mit Ihnen, um eine für Ihre Möglichkeiten passende ehrenamtliche Tätigkeit zu entwickeln. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf >>>


Ehrenamtliche unseres Kurses 2018 in Apolda
Ehrenamtliche unseres Kurses 2018 in Apolda

Ehrenamtliche unseres Kinder- und Jugendhospizbegleiterkurses 2017/18
Ehrenamtliche unseres Kinder- und Jugendhospizbegleiterkurses 2017/18