Unsere Koordinatorinnen

Wir sind ein erfahrenes und engagiertes Team in der ambulanten Hospizarbeit in Jena und Apolda. Dabei stehen uns über 130 qualifizierte, ehrenamtliche Mitarbeiter*innen zur Seite, die wir für die Begleitung von Erwachsenen, Kindern, Jugendlichen und Trauernden einsetzen. Regelmäßig organisieren wir Schulungen für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen, gehen in Schulen, führen Beratungen im Bereich Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht durch, beraten zum Thema palliative Versorgung in Jena, Apolda und Umgebung, unterstützen Familien in Krisensituationen beim Umgang mit Sterben, Tod und Trauer.


Kerstin Nobis, Koordinatorin

Kathrin Weiland, Koordinatorin

Kerstin Löschner, Koordinatorin

Sandra Kürschner

Anne Remde, Bürofachkraft



Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen

Ehrenamtliche unseres Kurses 2018 Jena
Ehrenamtliche unseres Kurses 2018 Jena

Über 130 ehrenamtliche Mitarbeiter*innen sind in der Hospizarbeit in Jena und Apolda tätig. Wenn Sie Interesse haben und sich in der Hospizarbeit engagieren möchten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

  • Unsere Angebote im Ehrenamt  >>>


Nachruf für unsere Mitarbeiterin Ilona Schulz

Im Dezember 2018 verstarb unsere Mitarbeiterin Ilona Schulz. Um sie weiterhin in unserer Mitte zu wissen, führten wir im Rahmen eines Hospiztreffs Anfang April eine Gedenkstunde für Ilona durch und pflanzten  für sie einen Rosenstock in unseren neuen Hospizgarten. Danke Ilona, für die wertvolle Zeit mit Dir!