Veranstaltungen


25. Juli 2019  16.00 h

Würdemenschen

Das Hospiz Jena möchte mit seinen Gästen, hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen in den Austausch zum Thema Würde gehen. Denn würdevolles Sterben ist ein großer Begriff. Aus diesem Grund stellen wir uns die Frage, wie wir diesem Anspruch gerecht werden? Im November wird zu dieser Fragestellung eine Ausstellung in unserem Haus zu sehen sein - als Ergebnis unserer Auseinandersetzung mit der "Würde".

Anmeldung

Kathrin.Weiland@hospiz-jena.de oder unter der 0170 - 9145081



19.August 2019

Hospiztreff Apolda

Zur Schulung unserer ehrenamtlichen Hospizmitarbeiter*innen bieten wir monatlich Hospiztreffs in Jena und Apolda an. Unsere Koordinatorinnen laden dazu Referent*innen ein, zu Themen die unsere ehrenamtlichen Hospizmitarbeiter*innen interessieren und berühren. Die Treffen sind zum Teil auch für interessierte Bürger*innen frei zugänglich.  

Anmeldung und Rückfragen zu den Terminen

Kathrin.Weiland@hospiz-jena.de oder unter der 0170 - 9145081



20. August 2019   19.00 h bis 20.30 h

Hospiztreff Jena "Hospiz macht Schule"

Die erste Schulprojektwoche "Hospiz macht Schule" wurde durchgeführt. Wir berichten von unseren ersten Erfahrungen an der Lobdeburgschule. Erde tanzen lassen – in einem abschließenden kleinen Tanzritual.  Zur Schulung unserer ehrenamtlichen Hospizmitarbeiter*innen bieten wir monatlich Hospiztreffs in Jena und Apolda an. Unsere Koordinatorinnen laden dazu Referent*innen ein, zu Themen die unsere ehrenamtlichen Hospizmitarbeiter*innen interessieren und berühren. Eine Übersicht zu den Hospiztreffen in Jena und Apolda finden Sie hier >>>. Die Treffen sind zum Teil auch für interessierte Bürger*innen frei zugänglich.

Anmeldung

Kathrin.Weiland@hospiz-jena.de oder unter der 0170 - 9145081



12. Oktober 2019   9.00 h bis 18.00h

Waldzeiten für trauernde Menschen

„Für das, was weiterlebt“ - Lass dich einladen zu einer Zeit in der Natur, einer Zeit der Erinnerung an einen liebgewonnenen Menschen, den du vermisst. Da ist eine Kraft, die dich weiterträgt im Leben. Du möchtest deinen Gefühlen Raum geben, deiner Trauer und Unrast Beachtung schenken und gleichzeitig einen Anker setzen, der deine Verbundenheit und Liebe zu dem Verstorbenen stärkt. Komm mit uns! Gemeinschaftlich, wie auch jede/r individuell sind wir in Kontakt mit der Natur. Wir werden Phasen der Entspannung, der Konzentration und des gemeinsamen Tuns erleben und wollen unsere Füße auf dieser Erde tanzen lassen – in einem abschließenden kleinen Tanzritual.  

Anmeldung

Kathrin.Weiland@hospiz-jena.de oder unter der 0170 - 9145081