Jeder Euro ist willkommen


Alle Zuwendungen kommen unmittelbar der Hospizarbeit zugute

Die Hospiz- und Palliativ-Stiftung Jena ist Trägerin des Jenaer Hospizes. In dieser Funktion muss sie einen Eigenanteil von 5% der jährlichen Kosten selbst aufbringen. Dies entspricht einer Summe von ca. 100.000 € im Jahr. 

Auch die vielfältige ehrenamtliche Tätigkeit ist mit Kosten verbunden, die von der Stiftung bzw. vom Förderverein zu tragen sind. Wir sind daher dauerhaft auf die Unterstützung von Freunden und Förderern der Hospizarbeit angewiesen. Helfen Sie mit Ihrer

  • Spende oder
  • Mitgliedschaft 

Förderndes Mitglied

Ich möchte durch meine Mitgliedschaft im Förderverein Hospiz Jena e.V. die Hospizarbeit in der Region unterstützen und beantrage die Aufnahme zum nächstmöglichen Termin. Der Mindestbeitrag beträgt  30 € pro Jahr. 




Spende


Ich leiste eine Spende an die Hospiz- und Palliativ-Stiftung Jena 

 

Sparkasse Jena-Saale-Holzland

Kontoinhaber: Hospiz- und Palliativ-Stiftung Jena

IBAN: DE16 8305 3030 0000 0006 12

BIC: HELADEF1JEN

 

 

Wenn Sie eine spezielle Zweckbindung wünschen, so vermerken Sie dies bitte auf dem Überweisungsträger. 

Bitte vermerken Sie auf Ihrer Überweisung Namen und Adresse, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zusenden können. 

Sie können Ihre Spende auch bequem online via PAYPAL  leisten.


Spende Palliativstation

Seit 2018 laufen auch Spenden für die Palliativstation über die Stiftung und werden dementsprechend  für Projekte der Palliativstation verwendet.