Unser Gästebuch

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Eindrücke und Erfahrungen aus dem Hospiz Jena mitteilen. Wir sind auch für jede Anregung dankbar. Wenn Sie selbst Einträge nicht vornehmen können, sprechen Sie uns an. Wir unterstützen Sie. 

Kommentare: 3
  • #3

    Angelika Bärwolf (Sonntag, 22 Dezember 2019 11:04)

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihren Spendenbeleg und Ihr Schreiben vom 02.12.2019 Selbstverständlich dürfen Sie meinen Namen auf Ihrer Webseite mit veröffentlichen. Es liegt mir sehr am Herzen, Ihre Einrichtung selbstverständlich auch in Zukunft mit zu unterstützen. Ich bin heute noch sehr dankbar für die liebevolle Betreuung meiner Mutter im Oktober in Ihrem Hause. Bevor meine Mutter zu Ihnen kam, wusste ich nicht viel über ein Hospiz und dessen Arbeit. Aber ich war und bin heute noch so etwas von gerührt, wie liebevoll alle Mitarbeiter mit den Gästen sind. Ihr Haus hat bei mir einen bleibenden Eindruck hinterlassen.
    Auf diesem Wege wünsche ich Ihnen eine besinnliche Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2020.

    Mit freundlichen Grüßen
    Angelika Bärwolf
    (Der Beitrag wurde mit dem Einverständnis der Verfasser vom Hospiz Jena gGmbH eingestellt.)

  • #2

    Hannelore und Sigmar Zanke (Donnerstag, 07 November 2019 08:49)

    Wir haben unsere Familienangehörige mehrfach in Ihrem Hospiz besucht und konnten es kennenlernen. Wir waren sehr überrascht und beeindruckt, nicht nur von der baulichen und technischen Ausstattung, sondern in erster Linie von der Atmosphäre der Geborgenheit.
    Wir möchten allen Mitarbeitern für ihre zuwendungsvolle Tätigkeit herzlich danken.
    Die Zuwendung ist ein großer Fortschritt im Umgang mit Sterbenden und auch eine innere Beruhigung, dass es jetzt zunehmend solche Einrichtungen gibt.
    Als selbst langjährige Krankenhausmitarbeiter hat uns der große Unterschied zur Krankenhausatmosphäre sehr beruhigt.
    Wir beteiligen uns gerne an der Spende der um unsere Cousine Helga Risse trauernden Familie.
    Mit freundlichen Grüßen
    Hannelore und Sigmar Zanke
    (Der Beitrag wurde mit dem Einverständnis der Verfasser vom Hospiz Jena gGmbH eingestellt.)

  • #1

    Jürgen und Heidemarie Krüger (Schwester + Schwager) (Donnerstag, 07 November 2019 08:45)

    Jena, 06.11.2019
    Danke für Ihr Dasein
    Wir können es kaum in Worte fassen, wie dankbar wir sind für Ihre Hilfe, für Ihr Dasein als unsere liebe Mutti, Schwiegermutti, Schwester, Schwägerin, Tante, Freundin und liebe Bekannte, Helga Risse, hier im Hospiz für immer von uns gegangen ist.
    Im Namen der Söhne Peter und Jörg Risse und ihrer Familien sowie aller Verwandten, Ihrer Gemeinde, Freunde und Bekannten übergeben wir Ihnen eine Spende von 1540,00€.
    Es war uns ein Bedürfnis, diese Spende als kleinen Beitrag für Ihr tagtägliches Tun auch an Helga zurückzugeben.

    Danke, danke, danke

    (Der Beitrag wurde mit dem Einverständnis der Verfasser vom Hospiz Jena gGmbH eingestellt.)